Ad
< terug

Powell wil WR verbeteren

21 januari 2014 (0 reacties)

Powell will seinen 100-Meter-Weltrekord verbessern


Asafa Powell snelste man ter wereld

Melbourne – Jamaikas Top-Sprinter Asafa Powell hält eine Verbesserung seines 100-Meter-Weltrekordes von 9,77 Sekunden für möglich. «Ich bin noch immer der schnellste Mann der Welt. Die Zeit kann ich noch verbessern», sagte der 23-Jährige in Melbourne (Australien).

Hard getraint
Dort bereitet er sich nach überstandenen Leistenproblemen auf die Commonwealth Games im nächsten Monat vor. Wegen der Verletzung musste Powell im letzten Jahr seine Teilnahme an den Weltmeisterschaften in Helsinki absagen.Wann Powell seinen Rekord vom 14. Juni letzten Jahres in Athen verbessern will, konnte er noch nicht sagen: «Ich habe bislang nicht allzu viel Geschwindigkeit trainiert. Daher bin ich mir über den Zeitpunkt noch nicht ganz klar.» Powell sagte, er habe seit seiner Verletzung hart trainiert. Bei den Commonwealth Games in Melbourne will er prüfen, «ob ich besser und bereit bin zu laufen». Auch Olympiasieger und Doppel-Weltmeister Justin Gatlin (USA) hat sich eine Verbesserung des 100-m-Weltrekordes zum Ziel gesetzt und extra auf die Hallensaison verzichtet.

© DPA

Reacties

    Geen reacties.
Al een account, log hier in.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *

Powell wil WR verbeteren

3 maart 2006 (0 reacties)

Powell will seinen 100-Meter-Weltrekord verbessern


Asafa Powell snelste man ter wereld

Melbourne – Jamaikas Top-Sprinter Asafa Powell hält eine Verbesserung seines 100-Meter-Weltrekordes von 9,77 Sekunden für möglich. «Ich bin noch immer der schnellste Mann der Welt. Die Zeit kann ich noch verbessern», sagte der 23-Jährige in Melbourne (Australien).

Hard getraint
Dort bereitet er sich nach überstandenen Leistenproblemen auf die Commonwealth Games im nächsten Monat vor. Wegen der Verletzung musste Powell im letzten Jahr seine Teilnahme an den Weltmeisterschaften in Helsinki absagen.Wann Powell seinen Rekord vom 14. Juni letzten Jahres in Athen verbessern will, konnte er noch nicht sagen: «Ich habe bislang nicht allzu viel Geschwindigkeit trainiert. Daher bin ich mir über den Zeitpunkt noch nicht ganz klar.» Powell sagte, er habe seit seiner Verletzung hart trainiert. Bei den Commonwealth Games in Melbourne will er prüfen, «ob ich besser und bereit bin zu laufen». Auch Olympiasieger und Doppel-Weltmeister Justin Gatlin (USA) hat sich eine Verbesserung des 100-m-Weltrekordes zum Ziel gesetzt und extra auf die Hallensaison verzichtet.

© DPA

Reacties

    Geen reacties.
Al een account, log hier in.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *